Blog | Aktuelles | News

Nachrüstung eines Schalldämpfers an einem RLT Gerät

Im Zuge der steigenden schalltechnischen Anforderungen war es nötig ein bestehendes RLT Gerät zu ertüchtigen. Die Platzverhältnisse erforderten eine Anbringung auf der Unterseite des Gerätes. Dazu wurde ein Auschnitt im Boden des Geräts erstellt und die notwendige Konstruktion angebracht. Die Ausführung reduziert den Emmissionpegel um ca. 25 dB. Der Schalldämpfter wurde so gestaltet das der Druckverlust nicht zu einer Reduzierung des Volumenstroms führt. Gerne erarbeiten wir auch eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitte Lösung. Kontaktieren Sie uns!

Vertriebspartner für die Fa. Heber in NRW

Die Fa. Aerotec-Europa ist nun offizieller Vertriebspartner für die Fa. Heber in NRW.

Damit wird unser Produkt- und Leistungsprotfolio sinnvoll ergänzt und Synergien in der

Lüftungstechnik können optimal genutzt werden. Zu unserem Leistungsumfang gehören:

Rahmengeräte

In dieser Idee steckt ein Großteil unserer Entwicklungs- und Forschungsarbeit: Verzinkte und isolierte Hohlrahmenprofile werden durch Aludruckgußecken zu äußerst stabilen Gerätesektionen gesteckt und von aussen geschraubt.

Dachzentralen

benötigen wie alle Outdoor-Geräte einen besonderen Schutz, da sie Wind und Wetter ausgesetzt sind und wertvolle Komponenten beinhalten. Der konstruktiven Ausbildung der Dach- und Fußpunkte haben wir unsere ganze Sorgfalt und Fachkenntnis gewidmet.

Hygiene/ReinraumIm

verantwortungsvollen Bereich der Hygiene-Klimageräte hat sich die Rahmenbauweise bewährt. Als Standardausführung ist die Innenschale in verzinktem Stahlblech oder in Edelstahl lieferbar.

Trocknungsanlagen

Bei der Verbrennung von Biogas und der damit verbundenen Erzeugung von Strom wird eine große Menge an Wärmeenergie freigesetzt. Mit dieser Wärme kann mittels einer sorgfältigen und auf die Größe der Biogasanlage bzw. der Motoren ausgelegten Wärmeenergienutzungsplanung eine Trocknungsanlage betrieben werden.

Rahmenlose Bauweise

Neue Fertigungstechnologien und aufwändige Entwicklungsarbeit führten zu einem neuen Verfahren der Herstellung von Lüftungs- und Klimageräten. Zusätzlich zu unserem Programm von maßgeschneiderten Klimageräten in traditioneller Rahmenbauweise bieten wir eine Produktlinie von modularen Gehäusen an, die rahmenlos und in selbsttragender Konstruktion zusammengefügt sind.

Sondergeräte

Zurechtgebogene oder vergewaltigte Standardgeräte bekommen Sie wo anders. Von uns erhalten Sie maßgeschneiderte Spezialanfertigungen, angepasst an die jeweiligen technischen Anforderungen und Raumsituationen.

 

Weitere Information finden Sie auf www.heber.de

Hubarbeiten und Montage voll im Gange

Die Montage auf einer Baustelle in Dortmund ist voll im Gange. Beginnend mit dem Hub, und der Platzierung der Komponenten auf dem Dach. Im Anschluss wird der Dachlüfter Typ RV1-II auf dem Dach zusammengebaut. Dies beitet sich an, wenn erschwerte Platzverhältnisse herrschen und eine Vormontage auf dem Boden sowie die Platzierung eines großen Krans nicht möglich ist.

 

Zuschlag für eine neue Floatglas Linie

Die AEROTEC-EUROPA hat den Zuschlag für die Errichtung eines neuen natürlichen Be- und Entlüftungssystems von einem renomierten Hersteller für Flachglas erhalten. Dieser baut zurzeit eine neue Linie für Flachglas. AEROTEC-EUROPA unterstützt den Kunde bei der Planung um eine optimale Lösung zu erhalten.

Durch die technische Kompetenz sowie produktspeziefische Eigentschaften konnte der Kunde überzeugt werden. Zum Einsatz kommen unsere Windleiflächenlüfter vom Typ RV1-II sowie unsere Außenluftjalousien vom Typ LU-O.

Diese Produkte ermöglichen eine regensichere natürliche Be- und Entlüftung, was für die Flachglas Herstellung ein entscheidender Punkt ist.